Home

 > Unsere Schularten

 > Haus- & Landwirtschaftliche Schulen

 
  • Haus- und landwirtschaftliche  Berufsschulen

 

Im haus- und landwirtschaftlichen Teilzeitbereich arbeiten wir in der dualen Ausbildung intensiv mit unseren Partnern, den Ausbildungsbetrieben, zusammen. Wir bilden in den „grünen“ Berufen Landwirte/-innen und Gärtner/-innen aus. Im Gastronomiebereich bilden wir für die Berufe Koch/Köchin und Restaurantfachmann/-frau  im ersten Jahr die Grundstufe aus.

  • Haus- und landwirtschaftliche  Vollzeitschulen

 

Im haus- und landwirtschaftlichen  Vollzeitbereich bieten wir einjährige Berufsfachschulen (Landwirtschaft) und zweijährige Berufsfachschulen (Hauswirtschaft und Ernährung bzw. Gesundheit und Pflege) an.

Im Berufsvorbereitungsbereich habe wir das einjährige Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB), auch mit der Variante VABO – für Schüler ohne ausreichende Deutschkenntnisse.

Im Berufseinstiegsjahr (BEJ) bieten wir eine weitere einjährige Vollzeitschule für Schüler mit Hauptschulabschluss an.

 

Neu ab Schuljahr 2016/2017: Agrarwissenschaftliches Gymnasium mit Schwerpunkt Agrarbiologie.

 

  • Erwachsenenbildung

 

In der Erwachsenenbildung führen wir zwei Lehrgänge für die wir auch eine Zertifizierung nach AZAV bekommen haben:

Vorbereitungskurse zur Externenprüfung der Hauswirtschafter/-innen und die Fachschule für Ernährung und Hauswirtschaft  (Hauswirtschaftsmeister/-innen).