Home

 > Unsere Schule

 > Afrika-Projekt

 

10 Jahre „Pont-Ouagazell“

Nach zehn Jahren Partnerschaft, mit Schulen und sozialen Einrichtungen in Burkina Faso, bedanken wir Verant­wortlichen uns bei allen Mitgliedern und Freunden von Pont-Ouagazell, für ihre wertvolle Mitarbeit.

In Afrika stand nicht nur die Wiege der Menschheit, sondern es gibt dort auch eine reiche Natur und Bodenschätze, die leider rücksichtslos ausgebeutet werden. Mit unserem Verhalten gegenüber den Menschen in Afrika haben auch wir Deutschen in der Kolonialzeit keine Auszeichnung ver­dient. Inzwischen haben wir gelernt, dass wir dort nur etwas bewirkten, wenn wir unseren Partnern mit gegenseitiger Achtung begegnen. Vor allem ist unser Geld nicht das Wich­tigste, das zu oft nur den Eliten die Taschen füllt. Die afrikanischen Men­schen, mit ihrer für uns fremden Kultur, verdienen vielmehr unsere Wertschätzung; jedoch nicht nur für ihre sportlichen und künstlerischen Leistungen, sondern auch ihrer Fähig­keit, trotz materieller Armut, gelassen und froh zu sein.

Nur durch eine zufällige Begegnung in Westafrika, mit der Leiterin einer Behindertenschule, deren Produkte wir dann auf dem Weihnachtsbasar verkauften, entstand vor 10 Jahren unser Verein Pont-Ouagazell. Daraus wurde eine Partnerschaft bei der sich her­ausstellte, dass auch die Schüler dort durch Anerkennung ihrer Arbeit moti­viert werden. Wir bieten seitdem bei Veranstaltungen auch ihre Waren an, und was wir dabei erwirtschaften, erhalten sie als Belohnung zurück. Mit den Überschüssen und Spenden kaufen wir für gehbehinderte Kinder Rollstühle oder unterstützen die Schulküche. Wir helfen verlassenen jungen Müttern und Waisenkindern, aber auch Schülern eines Gymnasiums, die das Schulgeld nicht mehr bezahlen können, nach der Maxime „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Wenn wir Projektpartner uns gegen­seitig besuchen, gibt es im Dialog die Möglichkeit, für unsere unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen, ein besseres Verständnis zu finden.

Vorsitzender- Hansjörg BreinlingerPont-Ouagazell e. V. Berufsschulzentrum Radolfzell

 

Und hier ein paar Eindrücke zu unserem Projekt...